Entlastungsangebote für Familien

Entlastungsangebote für Familien

Entlastungsangebote für Familien – Die Betreuung eines pflegebedürftigen Kindes oder eines Jugendlichen zu Hause stellt die ganze Familie, die Eltern und die gesunden Geschwisterkinder, vor große Aufgaben, Herausforderungen und sehr hohe Belastungen.

Malteser Care betreut und unterstützt bereits seit vielen Jahren in Wien und Niederösterreich Familien, deren Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene an schweren chronischen Erkrankungen und Behinderungen leiden.
Unsere Erfahrung hat uns gezeigt, dass es für die betroffenen Kinder und Jugendlichen, für die Eltern und die Geschwisterkinder eine große Erleichterung bedeutet, dank der Entlastungsangebote für Familien weiterhin gemeinsam im Familienverbund leben zu können.

24 Stunden Pflege und Betreuung für Familien mit Kindern und Jugendlichen mit schweren Behinderungen

Unsere diplomierten Pflegefachkräfte mit spezieller Qualifikation und langjähriger Erfahrung in der Kinderkrankenpflege erstellen und organisieren für Ihre Familie ein individuelles Betreuungsmodell, damit Ihre Kinder zu Hause in ihrer gewohnten Umgebung bestmöglich gepflegt und betreut werden können. Unser Ziel ist es, der gesamten Familie Entlastung, Unterstützung und Fürsorge zu bieten.

Im Rahmen der 24 Stunden Pflege und Betreuung organisieren unsere kompetenten Pflegefachkräfte in Wien und Niederösterreich qualifizierte PersonenbetreuerInnen mit Erfahrung im Kinder- und Jugendbereich, die bei den Familien zu Hause wohnen und sich im zwei Wochen Rhythmus abwechseln.

Unsere Leistungen können Sie im Rahmen der 24 Stunden Pflege und Betreuung in Wien und Niederösterreich in Anspruch nehmen. Sie werden über den Fördergeber in Wien, das Magistrat für Kinder und Jugendhilfe MAG ELF und in Niederösterreich über die zuständige Stelle der niederösterreichischen Landesregierung, zugewiesen und abgewickelt.

fed 2022

Der Familienentlastungsdienst

Der Familienentlastungsdienst ist ein mobiler Dienst für Familien mit Kindern mit Behinderung, der in Kooperation mit der MAG ELF gegründet wurde, um Familien zu Hause durch stundenweise Unterstützungsangebote bis zu 4 Stunden pro Woche durch qualifizierte Betreuungspersonen zu entlasten. Familien haben so die Möglichkeit, ihre eigenen Ressourcen zu erhalten und wieder zu stärken.

Seit November 2017 wurden schon zahlreiche Familien durch den Entlastungsdienst von Malteser Care unterstützt. Viele positive Rückmeldungen der Familien bestätigen uns, dass die Hilfe und Unterstützung sehr gerne angenommen wird und so zur Entlastung der Familien beiträgt.

„Wir, die Eltern von Constantin nehmen seit mehr als einen Jahr den Entlastungsdienst von Malteser Care in Anspruch. Wir sind mit der Leistung und Betreuung sehr zufrieden, da mein Mann und ich die Zeit füreinander nützen können.
Es wird sehr gut auf unser Kind und seine Bedürfnisse eingegangen. Es wird auch sehr viel mit dem Kind unternommen. Wir sind sehr froh, dass es eine solche Organisation gibt.

Vielen Dank!
Die Eltern und Großeltern von Constantin!“

„Sehr geehrtes Team von Malteser Care!

Ich möchte mich zuerst vorstellen. Mein Name ist Herr D. und ich bin der Vater von Anna, sie ist 14 Jahre alt und leidet an epileptische Anfällen und alternierender Hemiplegie.  Anfang des Jahres habe ich mich an die MAG ELF, die Wiener Kinder-und Jugendhilfe gewendet und um Hilfe gebeten. Meine Tochter und meine Familie benötigten dringend professionelle Hilfe.

Wir haben dann durch ihre Organisation eine sehr kompetente und zuverlässige Mitarbeiterin vermittelt bekommen, die ihren Job mit großem Einfühlungsvermögen und Freude ausübt, was sich wiederum sehr positiv auf den Allgemeinzustand unserer Tochter auswirkt.

Darf ich hiermit auch im Namen meiner Frau und der ganzen Familie ein großes Lob aussprechen, dass sie eine so tolle Betreuerin und Pflegerin in ihrem Team haben.

Vielen Dank!
Familie D.!“

krigru 2 2023

Die Krisengruppe der 0 bis 3 jährigen

Ist eine Sozialpädagogische Einrichtung im Auftrag der MAG ELF für Kinder ohne intensiven Pflegeaufwand

„Manchmal wird eine Familie aus der Bahn geworfen. Dann muss ein Baby oder auch ein älteres Kind innerhalb weniger Stunden liebevolle Aufnahme finden. Diese Aufgabe übernehmen Krisenpflegeeltern. Sie bieten den Kindern sofortigen Schutz vor Gewalt und sind stabile, konstante Betreuungspersonen, die rund um die Uhr für die Kinder da sind und ihre Bedürfnisse wahrnehmen. Krisenpflegekinder brauchen besonders viel Einfühlungsvermögen, Zeit und Toleranz für eventuell schwieriges Verhalten und ein hohes Maß an Feinfühligkeit für den Kontakt mit den Angehörigen.“ (Zitat: wien.gv.at)

Hier möchte  Malteser Care anknüpfen und ergänzend zu Krisenpflegeeltern zusätzliche, ganzjährig verfügbare und verlässliche Ressourcen für die Krisenunterbringung von 0 bis 3-jährigen Kindern zur Verfügung stellen.

Die Mitarbeiter:innen der Krisengruppe sind Pädagog:innen, Fachsozialbetreuer:innen sowie weitere pädagogische Unterstützungskräfte und betreuen die Kinder in der Einrichtung. Die Krisengruppe ist für diese Kinder während der Zeit der Krisenabklärung ein sicherer Ort, ein Nest der Geborgenheit. Dort wird die Befriedigung der individuellen, entwicklungsbedingten, emotionalen, körperlichen und sozialen Bedürfnisse der Kinder sichergestellt. Das Leben in der Krisengruppe ist an familiennahen und -ähnlichen Beziehungsangeboten und Regeln ausgerichtet.

Seit Bestehen der Krisengruppe wurden schon 72 Kinder professionell und liebevoll betreut.

Entlastungsangebote für Familien – Links
>>Malteser Care Team

War dieser Beitrag hilfreich?
JaNein

MALTESER Care GmbH

Ungargasse 3A - 1030 Wien - Österreich | T: +43 1 361 97 88 | E: office@malteser.care