Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Um Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Informationen bereitstellen zu können, werden auf dieser Website mithilfe von Cookies Informationen über Sie und Ihr Nutzungsverhalten gesammelt und gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server auf Ihrem Computer oder sonstigen Geräten zur Internetnutzung abgelegt werden. Ihr Webbrowser sendet diese Cookies bei jedem Besuch an die Website zurück. Dies ermöglicht es uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Informationen bzgl. Ihrer Präferenzen, zu speichern. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Funktionsweise finden Sie unter: https://www.aboutcookies.org/ Bei jedem Besuch unserer Website werden mithilfe der Cookies und anderen Technologien Informationen gespeichert. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer hier beschriebenen Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen

Close

Ratgeber

Im Leben gibt es immer Themen mit denen man sich höchst ungern auseinandersetzt, dazu gehört auch in welcher Form und wo möchte ich meinen Lebensabend verbringen, wenn ich womöglich einmal auf Unterstützung oder auf Pflege und Betreuung angewiesen bin.
Natürlich verdrängt man dieses Thema wenn man sich gesund und fit fühlt und aktiv im Leben und Beruf steht. Doch jeder kann plötzlich in eine schwierige oder unvorhergesehene Situation kommen, wo er Hilfe und Rat von professioneller Seite braucht sei es für sich, einen Angehörigen oder für Freunde und Bekannte.

Pflege und Betreuung kennt keine Altersgrenze!

Unsere Erfahrung zeigt uns leider, dass bei den meisten Betroffenen und deren Angehörigen die mit uns Kontakt aufnehmen, bereits ein Zustand der Verzweiflung, der Überlastung und der Erschöpfung, eingetreten ist.

Daher sollte man keine Angst davor haben sich früh genug von erfahrenen, kompetenten, diplomierten Pflegefachkräften informieren und beraten zu lassen, solange man noch selbst darüber entscheiden kann, denn viel gravierender werden die persönlichen Einschnitte, wenn der Pflegefall unerwartet eintritt und ein Anderer sich darum kümmern muss.

Gerade im Bereich der Pflege und Betreuung zu Hause sind Sympathie, Vertrauen, Wohlbefinden und Verlässlichkeit für die zu betreuenden Personen und deren Angehörigen von größter Wichtigkeit und man muss sich bei der Pflege- und Betreuungsorganisation rundum „aufgehoben“ fühlen.

Dafür sind wir für Sie und ihre Angehörigen jederzeit da!
Bei MALTESER Care werden Sie und ihre Angehörigen von einer – ihrer persönlichen Ansprechperson informiert, beraten, unterstützt und entlastet. Sie hilft Ihnen bei allen Fragen die ihre individuelle Pflege und Betreuung zu Hause betreffen.

Bitte kontaktieren Sie unsere > kompetenten Pflegefachkräfte < zu allen Themen die ihre individuelle Pflege und Betreuung zu Hause betreffen unter.

MALTESER Care GmbH

Margaretenstraße 22/3 - 1040 Wien - Österreich | Telefon: +43 1 361 97 88 | E-Mail: office@mcr.or.at