Kurzzeitpflege Beratung

Kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege soll pflegenden  Angehörigen die Möglichkeit bieten sich mehrtägig von ihrem Pflegealltag zu erholen, um selbst wieder zu Kräften zu gelangen. Während sich die pflegenden Angehörigen ihre verdiente Auszeit nehmen, übernehmen die von uns organisierten und entsprechend den individuellen Anforderungen der pflegebedürftigen Person qualifizierten, selbstständigen PersonenbetreuerInnen mit größter Sorgfalt die Pflege und Betreuung zu Hause.

Sie können hier die 24 Stunden Pflege und Betreuung für einen begrenzten Zeitraum in Anspruch nehmen.

Kurzzeitpflege: Kosten

Wie viel Sie an den Kosten für die Kurzzeitpflege zu Hause selber tragen müssen und wie viel die Sozialhilfe übernimmt, richtet sich nach der Höhe Ihres Pflegegeldes und der Ihres Einkommens.

Eine Unterstützung zur Finanzierung kann bundesweit für sogenannte „Ersatzpflege“ in Anspruch genommen werden. Je nach Pflegestufe beträgt sie für maximal 4 Wochen im 1.200 bis 2.200 Euro im Jahr. Zuständig für diese Förderungen sind die jeweiligen Landesstellen des Sozialministeriumservice.

Unser Angebot

Für Detailinformationen zu unserem Angebot im Bereich der Kurzzeitpflege richten Sie sich bitte an die Case & Care MannagerInnen Ihres Bundeslandes!

MALTESER Care GmbH

Margaretenstraße 22/3 - 1040 Wien - Österreich | T: +43 1 361 97 88 | E: office@malteser.care