Aktuelles

Weltfrauentag 2024

08/03/2024 


Weltfrauentag 2024

Pflege, Betreuung und Sorgearbeit sind weiblich

Weltfrauentag 2024 – Malteser Care möchte sich am Weltfrauentag bei allen Frauen bedanken, die sich jeden Tag mit Herz, Fürsorge und mit großem Engagement um all jene Menschen bemühen, die Unterstützung,  Pflege und Betreuung benötigen. Pflege entstand aus der Notwendigkeit heraus, kranke, schwache und hilfsbedürftige Menschen, Mitglieder der Familie oder der Gemeinschaft zu betreuen und zu versorgen. Diese Praxis ist unabhängig von Gesellschaften oder Religionen entstanden und war von Anbeginn an vor allem eine Aufgabe der Frauen sowohl zu Hause, als auch in den Krankenhäusern und Sanatorien. Pflege ist mehrheitlich weiblich, allerdings hat in den letzten Jahren der Anteil der Männer, die diesen Beruf ergreifen stetig zugenommen und das ist gut so, denn ob jemand besser oder schlechter für diesen Beruf geeignet ist, ist nicht vom Geschlecht abhängig.

Pflege ist nach wie vor in den Händen der Frauen

In Österreich werden fast 80 % der pflegebedürftigen Menschen zu Hause von mehrheitlich weiblichen pflegenden Angehörigen unterstützt und betreut. Pflegende Helferinnen können sowohl Familienmitglieder als auch Bekannte, Freundinnen , Nachbarinnen, oder andere Personen sein, die mit der pflegebedürftigen Person im gemeinsamen oder auch außerhalb des Haushaltes wohnen und die Pflege und Betreuung der Betroffenen informell erbringen. Diese Frauen sind täglich sehr großen physischen und psychischen Belastungen ausgesetzt. Viele von Ihnen sind daneben noch berufstätig und haben eine Familie.

Frauen leisten einen unverzichtbaren Beitrag für die Gesellschaft

Am Weltfrauentag sollten daher besonders ihre enormen Leistungen geschätzt und gewürdigt werden. Wir wollen für die vielfältigen Facetten des Themas Pflege und Betreuung sensibilisieren und höhere Wertschätzung für diejenigen erreichen, die Pflegebedürftige unterstützen und  versorgen, denn Sie leisten einen  unverzichtbaren Beitrag für die Gesellschaft.

Weltfrauentag 2024 – Die professionellen Pflegefachkräfte von Malteser Care beraten, unterstützten und entlasten pflegende Angehörige.
Falls Sie Fragen zu unseren Entlastungsangeboten für pflegende Angehörige haben oder sich allgemein zu Themen, die ihre professionelle Pflege zu Hause betreffen, informieren möchten, dann kontaktieren sie bitte unser professionelles Malteser Care Team.

Malteser Care Weltfrauentag 2024

MALTESER Care GmbH

Ungargasse 3A - 1030 Wien - Österreich | T: +43 1 361 97 88 | E: office@malteser.care